Steuer-News

Aktuelles

« zurück
Mittwoch, 15.05.2024

Verpasste Gepäckaufgabe

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass eine Nichtbeförderung des Reisegepäcks, wenn die Gepäckaufgabe verpasst wurde, nicht zur Kündigung des Reisevertrages aufgrund eines Reisemangels führt.

Amtsgericht München (Az.: 158 C 4570/20)
Quelle: www.kostenlose-urteile.de
ma
« zurück